Wir über uns

Unternehmensentwicklung

Die KARO-LA GmbH wurde von den Handwerksmeistern Manfred Paegel und Stefan Krömke in Herzfelde, Landkreis Märkisch-Oderland, gegründet und begann im Januar 1993 mit der Geschäftstätigkeit als Handwerksbetrieb für Fahrzeug- und Industrielackierungen sowie Kfz-Karosseriearbeiten, Kfz-Instandsetzungen und -Reparaturen.

Das Unternehmen zeigte von Beginn an eine kontinuierliche, dynamische Entwicklung. Bis heute hat sich die KARO-LA GmbH zu einem modernen, innovativen und leistungsfähigen Lackier-, Karosserie- und Kfz-Instandsetzungsbetrieb in der Region Berlin-Brandenburg entwickelt. In den letzen 10 Jahren wurde eine durchschnittliche jährliche Umsatzsteigerung von 7% erreicht. Heute gehört das Unternehmen zu den Marktführern in der Branche. Zu seinen Stammkunden gehören führende Autohäuser aus der Region, Spezialfahrzeughersteller, Industrie- und Handwerksbetriebe sowie Privatkunden.

Geschäftsführung

Die Leitung des Unternehmens haben der Geschäftsführer Stefan Krömke und die Prokuristin Bianka Krömke.


Stefan Krömke · Lackierermeister
Geschäftsführer / Produktion u. Marketing
Stefan Krömke
Telefon
+49 (0)33434 - 15 10 55
FAX
+49 (0)33434 - 88 45
Bianka Krömke · Prokuristin
Buchhaltung und Rechnungswesen
Frau Bianka Krömke
Telefon
+49 (0)33434 - 15 10 52
FAX
+49 (0)33434 - 88 45

Beide verfügen  neben ihrer fachlichen Qualifikation als Handwerksmeister bzw. Prokurist über eine langjährige Berufserfahrung in ihrem jeweiligen Fachbereich sowie umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung sowie der Ausbildung. Eine der Hauptzielstellungen in den nächsten Jahren ist die kontinuierliche Verbesserung von Qualität und Leistung gegenüber  den Kunden.

Das Team

Die Geschäftsleitung kann sich auf einen festen Stamm von qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern stützen, die die Wünsche der Kunden mit ihrer Fachkompetenz und hohen handwerklichen Können erfüllen. Die Unternehmensphilosophie, die jeder Mitarbeiter in seiner täglichen Arbeit praktiziert, ist geprägt von einer qualitätsbewussten, zuverlässigen und termingerechten Abwicklung der Kundenaufträge. Durch regelmäßige Weiterbildung lernen die Mitarbeiter neueste Verfahren und Techniken in ihren Fachbereichen kennen, die sie befähigen, die sich aus der ständigen technischen Entwicklung ergebenden neuen Herausforderungen zu meistern.

Ausbildung

Ausbildung

Von Beginn ihrer Tätigkeit an widmet sich die KARO-LA GmbH intensiv der Berufsausbildung der künftigen Fachkräfte.

Das Unternehmen ist anerkannter Ausbildungsbetrieb für die Berufe Fahrzeuglackierer und Mechatroniker und besitzt mit durchschnittlich 5-6 Auszubildenden auch in diesem Bereich einen sehr guten Ruf.

Aktuelle Ausbildungsstellen finden Sie hier »

Technische Ausrüstung

Technische Ausrüstung

Die Betriebsstätte der KARO-LA GmbH befindet sich auf einem 6.000m² großen firmeneigenen Grundstück im Gewerbegebiet Möllenstraße in Herzfelde. Hier befinden sich alle für den Geschäftsbetrieb erforderlichen Hallen sowie Werks- und Büroräume mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 1000  m2 . Sie sind mit modernen technischen Einrichtungen und Anlagen ausgestattet, die eine effiziente und qualitativ hochwertige Ausführung aller Arbeiten im Rahmen des Leistungsprofils garantieren.

Dazu gehören insbesondere:

  • die Lackierkabine für LKW- und Industrielackierungen
  • zwei Lackierkabinen für PKW und Transporter
  • der Spot-Repair Arbeitsplatz
  • Richtbank
  • Abschleppwagen usw.

Qualitäts- und Umweltmanagement

ColorMotion-Netzwerk

Zur Sicherung der Qualität ihres Leistungsangebotes hat die KARO-LA GmbH im Jahr 2006 das Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9100:2000 eingeführt und sich zertifizieren lassen. Die Zertifizierung wird jährlich erneuert, so dass eine kontinuierliche Überwachung und Sicherung aller Qualitätsstandards sowie der betrieblichen Arbeitsabläufe gewährleistet ist.

Die technischen Anlagen entsprechen den modernsten sicherheitstechnischen Vorgaben. Alle qualitätsrelevanten Ausrüstungen sind von bekannten deutschen Markenherstellern, wie z.B. im Lackierbereich von dem Unternehmen Wolf-Anlagentechnik GmbH & Co. KG, einem der führenden Hersteller für diese Technik.

Im Rahmen des Umweltmanagements verwendet die KARO-LA GmbH neben dem Einsatz von effizienten Absaug- und Filteranlagen seit vielen Jahren die umweltschonenden Wasserbasislacke der Glasurit®-Reihe 90 vom Hersteller BASF. Seit 1993 ist die KARO-LA GmbH Glasurit-Autolackier-Fachbetrieb und seit 2006 vom TÜV zertifizierter Glasurit-Umweltpartner. Die Vorteile der Glasurit®-Lacke bestehen in kurzen Spritz-, Ablüft- und Kabinenstandzeiten sowie sehr geringen Lösungsmittelemissionen. Für die Qualität dieser Lacke sprechen die Freigaben von 37 weltweit führenden Autoherstellern für ihre Fahrzeuge.

© webdesign - www.webdesign-jachmann.de